Sachbearbeiter*in in der Abteilung Verwaltungsaufgaben, Grundstücksbewertung und Bodenordnung

Bundesstadt Bonn

Festanstellung

Dokumentation, Prozessoptimierung, Datenanalyse

Diplom, Bachelor

Nächstmöglicher Zeitpunkt

Deutsch

Bonn



Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Grundstückswert­ermittlungen von bebauten oder unbebauten Grundstücken für städtische Belange
  • Ermittlung von Mietwerten und Gebäudeversicherungswerten
  • Bewertungen von Dienstbarkeiten und Leitungsrechten
  • Mitwirkung bei der Erstellung des qualifizierten Mietspiegels und Laufendhaltung der Wohnlagenklassifizierung
  • Mitarbeit bei der Ableitung der für die Wertermittlung erforderliche Daten des Gutachterausschusses zur Darstellung im Grundstücksmarktbericht (u. a. Sachwertfaktoren, Liegenschaftszinsen, Gewerbemieten)

Vorausgesetzt werden:

  • ein abgeschlossenes Studium als Diplom - Ingenieur (FH) bzw. Bachelor of Science (B. Sc.) der Fachrichtungen Vermessungswesen, der Geodäsie und Geoinformation oder eines Studiums aus dem Bereich der Architektur oder des Hochbaus oder vergleichbar

Darüber hinaus erwarten wir:

  • idealerweise praktische Erfahrungen mit der Erstellung von qualifizierten Mietspiegeln
  • praktische Erfahrungen in der statistischen Ableitung von Daten in einer Geschäftsstelle des Gutachterausschusses
  • sichere Beherrschung der Microsoft Office Anwendungen
  • Fähigkeit zu konzeptionellem und wirtschaftlichem Denken
  • ausgeprägter Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit
  • Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft, Kommunikations- und Teamfähigkeit

Das bieten wir:

  • eine gemeinwohlorientierte Tätigkeit und einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • ein modernes Personalentwicklungskonzept mit umfangreichen Fortbildungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeiten, Teilzeitarbeit
  • die grundsätzliche Möglichkeit des Fahrradleasings für unbefristet Beschäftigte nach der Probezeit
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und attraktive betriebliche Zusatzversorgung
  • regelmäßige Tariferhöhungen
  • Mobiles Arbeiten: Seit dem 01.06.2023 bieten wir unseren Mitarbeitenden die Möglichkeit des ortsunabhängigen Arbeitens. Der Umfang richtet sich nach den persönlichen und fachlichen Voraussetzungen und kann nach erfolgreicher Einarbeitungsphase beginnen. Mobiles Arbeiten ist bei uns unter speziellen Voraussetzungen sogar aus dem Ausland (EU - Ausland, Europäischer Wirtschaftsraum, Schweiz) möglich.

Ähnliche Jobs