Technische*r Redakteur*in für Software (w/m/d)

HENSOLDT Sensors GmbH

Festanstellung

Dokumentation, Projektmanagement, Entwicklung

Diplom, Bachelor, Master

Nächstmöglicher Zeitpunkt

Deutsch, Englisch

Oberkochen, Aalen



Ihre Aufgaben

  • Erstellung und Pflege von technisch-logistischer Dokumentation, inklusive Illustrationen (digitale / interaktive Dokumentation) für Software und IT-Systeme im Bereich optronischer Systeme nach nationalen und internationalen Standards und Normen in Deutsch und Englisch
  • Erstellung von Spezifikationen sowie Leistungs- und Funktionsbeschreibungen
  • Zuarbeit bei der Erstellung von internen Angeboten sowie von externen Ausschreibungen
  • Betreuung von extern beauftragten Arbeitspaketen mit nationalen und internationalen Unterauftragsnehmern und Dienstleistern
  • Enge Zusammenarbeit mit insbesondere dem Software-Team und auch anderen internen Fachbereichen und Projekten sowie externen Auftraggebern und Kunden
  • Eigenständige Recherche in den Informationssystemen, an Hard- und Software Produkten sowie in Besprechungen
  • Weiterentwicklung und Implementierung von Prozessen zur Integration der Software-Dokumentation in die Softwareentwicklung
  • Wissenstransfer innerhalb der Teams. Als Fachexperte vertreten Sie die Technische Redaktion bei Fragen rund um die Software-Dokumentation und sorgen für den Wissenstransfer
  • Verantwortung über den gesamten Erstellungsprozess hinweg. Von der Recherche und Erstellung von Inhalten bis zur Übersetzung und finalen Lieferung der generierten Erzeugnisse
  • Unterstützung bei der Erstellung von internen Arbeitspaketen und in der Planung der Team-Projekte

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Informatik, Technische Redaktion oder vergleichbar
  • Fundierte Berufserfahrung in der Software-Dokumentation und sicheres Handling von parallelen Projekten
  • Praktische Erfahrungen in der Softwareprogrammierung vorteilhaft
  • Sehr gute Kenntnisse der Softwareentwicklungs-Prozesse (Release-Planung, Umsetzung inklusive Lokalisierung, Testabläufe)
  • Gute Kenntnisse in Tools für Anforderungsmanagement wie Jira, Confluence, Doors
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Grafikprogrammen, Office Anwendungen und mindestens einem XML basierten Redaktionssystem sowie SAP vorteilhaft
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu strukturieren und in verständliche Texte zu verfassen
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Teamorientierung
  • Sehr selbständige, strukturierte, zuverlässige Arbeitsweise
  • Verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse

Freuen Sie sich auf

  • Arbeiten an außergewöhnlichen High-Tech Produkten an den Grenzen der Physik
  • Faire, leistungsgerechte Vergütung, plus Sonderzahlungen
  • Flexible Arbeitszeit- und Arbeitsplatzmodelle
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und Verpflegungsmöglichkeiten
  • Gesundheitsförderung und Mobilitätsangebote

Ähnliche Jobs