Flächenplanung bei den Zentralen Diensten sowie im Teilprojekt „Planung“ für das Projekt „Stadthausumzug“

Bundesstadt Bonn

Festanstellung

Diplom, Bachelor

Nächstmöglicher Zeitpunkt

Deutsch

Bonn



Über die Stelle

Die Stadtverwaltung ist Arbeitgeberin für rund 7.500 Mitarbeitende und steht vor der Herausforderung, Ausweichflächen für das Stadthaus mit ca. 1.500 Büroarbeitsplätzen bis zum Jahr 2027 zu realisieren. Dabei gilt es gleichzeitig die Anforderungen an eine dienstleistungsorientierte Stadtverwaltung sowie eine moderne Arbeitgeberin in Einklang zu bringen und umzusetzen.

Anforderungen

  • ein abgeschlossenes Studium in Architektur/Innenarchitektur/Bauingenieurwesen (FH-Diplom/Bachelor)
  • eine gute Ausdrucksfähigkeit sowie ausreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • agiles, eigenverantwortliches und sicherheitsbewusstes Arbeiten sowie eine gründliche, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
  • ein freundliches, höfliches, sicheres und kundenorientiertes Auftreten
  • eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • PC-Kenntnisse (insbesondere MS Office, MS-Visio oder Planungssoftware (CAD), aktuell steht Vectorworks und Visio zur Verfügung)
  • die Fähigkeit, auch bei erhöhtem Arbeitsaufkommen selbstständig und zielorientiert zu arbeiten

Benefits

  • eine gemeinwohlorientierte Tätigkeit und einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einer modernen Kommunalverwaltung
  • ein modernes Personalentwicklungskonzept mit umfangreichen Fortbildungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeiten, Teilzeitarbeit
  • die grundsätzliche Möglichkeit des Fahrradleasings für unbefristet Beschäftigte nach der Probezeit
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und attraktive Betriebliche Zusatzversorgung
  • regelmäßige Tariferhöhungen
  • Mobiles Arbeiten

Ähnliche Jobs