Bundesstadt Bonn

Sachbearbeiter*in in der Abteilung "Vorbeugender Brand- und Gefahrenschutz" bei Feuerwehr und Rettungsdienst

Festanstellung

Sicherheitsmanagement

Sonstiges

Nächstmöglicher Zeitpunkt

Bonn


Gesuchte Fachrichtungen:

Sonstige

Arbeitssprache(n):

Deutsch

Aufgaben

  • Sachbearbeitung im vorbeugenden Brandschutz für Bauobjekte im Rahmen von brandschutztechnischen Stellungnahmen im Baugenehmigungsverfahren und bei der Durchführung von Brandverhütungsschauen
  • Einsatzleitung (B-/C-Dienst) bei Einsätzen im Zuständigkeitsbereich der Feuerwehr Bonn

Anforderungen

  • Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt des feuerwehrtechnischen Dienstes
  • Uneingeschränkte Feuerwehrdiensttauglichkeit
  • Fahrerlaubnis der Klasse B
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit
  • Verbindliches Auftreten nach innen und außen
  • Bereitschaft, sich fortlaufend mit rechtlichen und organisatorischen Neuerungen auseinanderzusetzen

Wünschenswert

  • Absolvierter Lehrgang – Modul „Vorbeugender Brandschutz“ für die Aufgabenwahrnehmung in einer Brandschutzdienststelle
  • Kenntnisse im Bau- und Brandschutzrecht
  • Praktische Erfahrungen im Vorbeugenden Brandschutz und als Führungskraft im Einsatzdienst der Feuerwehr

Benefits

  • Gemeinwohlorientierte Tätigkeit und einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Modernes Personalentwicklungskonzept mit umfangreichen Fortbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten


Bitte erwähne bei deiner Bewerbung, dass du diese Stelle auf max-talent.de gefunden hast

Interesse?

Dokumente:

.pdf

Ähnliche Jobs: