Bundesstadt Bonn

Digitalpromotor*in für das Dezernat „Schule, Soziales und Jugend“

Festanstellung

Entwicklung, Projektmanagement

Bachelor

Nächstmöglicher Zeitpunkt

Bonn


Gesuchte Fachrichtungen:

Sonstige

Arbeitssprache(n):

Deutsch

Das erwartet Sie:

Unsere Mission ist es, die Digitale Transformation der Bonner Stadtverwaltung voranzutreiben. Damit uns dieser Prozess gelingt, arbeiten wir gemeinsam mit Ämtern und Fachbereichen daran, digitale Trends zu entdecken und digitale Tools zu entwickeln, um die Stadt zukunftsfähig aufzustellen und smart zu gestalten.

Ihr Part:

Sie wirken in dem Prozess der Digitalen Transformation als Digitalpromotor*in für das Dezernat V mit. Hierbei steuern, koordinieren und monitoren Sie die Digitalisierungsprojekte und Aktionen im digitalen Kontext innerhalb des Dezernates V „Schule, Soziales und Jugend“. Sie sind die Ansprechperson für die dortigen Digitallots*innen, für alle Fachämter des Dezernates und für die städtische IT zum Thema Digitalisierung. In Zusammenarbeit mit den Digitallots*innen in den Fachämtern des Dezernates V heben Sie Digitalisierungs- und Innovationspotentiale und steigern die digitale Souveränität der Mitarbeitenden. Zudem führen Sie im Rahmen der Digitalisierungsprojekte und in Ihrer Rolle als Veränderungsbegleiter*in Workshops und Beteiligungsformate durch.

Ihre Fähigkeiten:

  • Sie haben ein hohes Maß an digitaler Kompetenz und Sie haben Erfahrungen im Themenumfeld „Schule, Soziales und Jugend“.
  • Sie haben bereits Erfahrung mit Prozessmanagement und Projektmanagement und können komplexe Sachverhalte durch Ihre analytische Denkweise vereinfacht darstellen und strukturieren.
  • Sie haben erste Erfahrungen in der Moderation von Gruppen und sind kommunikationsstark.
  • Sie haben innovative Ideen und sind flexibel und offen für Veränderungen.
  • Sie vernetzen sich gerne.
  • Sie können einfühlsam auf Ängste Ihrer Kolleg*innen hinsichtlich der digitalen Veränderungen reagieren und sind durchsetzungsstark bei Widerständen, auch gegenüber Ihnen vorgesetzten Personen.

Ihre Qualifikation:

Idealerweise verfügen Sie über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor/FH) im Themenumfeld der Digitalisierung, Smart City, Digitale Verwaltung, beispielsweise in den Studiengängen Bachelor of Arts (B.A.) Management und Digitalisierung Bachelor of Arts (B.A.) Digital Business Management Bachelor of Arts (B.A.) Innovationsmanagement und digitale Geschäftsmodelle Bachelor of Science (B.Sc.) Digital Business and Information Technologies Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaftslehre – Digital Transformation Bachelor of Arts (B.A.) Digital Leadership and Communication oder alternativ auch gerne in einem vergleichbaren Studiengang und haben in jedem Fall Erfahrungen aus Beruf oder Studium in einem der oben genannten fachlichen Bereiche des Dezernates V.

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein junges, dynamisches Team.
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zu Homeoffice und mobilen Arbeiten.
  • Die Chance, die digitale Zukunft des Dezernates V und der Bonner Stadtverwaltung aktiv mitzugestalten, eigene Ideen einzubringen und ein berufliches Netzwerk aufzubauen.
  • Fortbildungsmöglichkeiten, um Ihre Fähigkeiten zu erweitern und zu vertiefen.
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und attraktive Betriebliche Zusatzversorgung.
  • Regelmäßige Tariferhöhungen.
  • Eine gemeinwohlorientierte Tätigkeit und einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Benefit: Mobiles Arbeiten


Bitte erwähne bei deiner Bewerbung, dass du diese Stelle auf max-talent.de gefunden hast

Interesse?

Dokumente:

.pdf

Ähnliche Jobs: