Bundesstadt Bonn

Ausbildung als Notfallsanitäter*in mit anschließender Ausbildung als Brandmeister*in

Ausbildung

1300 | 1300

Produktion

Ausbildung

Nächstmöglicher Zeitpunkt

Bonn


Gesuchte Fachrichtungen:

Medizin & Gesundheitswesen

Arbeitssprache(n):

Deutsch

Die Ausbildung

Die Ausbildungsdauer umfasst 3 Jahre Ausbildung als Notfallsanitäter*in + 15 Monate Vorbereitungsdienst als Brandmeisteranwärter*in im Beamtenverhältnis auf Widerruf. Als Brandmeister*in werden Aufgaben im Brandschutz, bei Hilfeleistungen und im Rettungsdienst übernommen. Während der Ausbildung lernen Sie u. a. die verschiedenen Maschinen und Einsatzfahrzeuge, aber auch Lösch- und Einsatzgeräte kennen.

Unsere Einstellungsvoraussetzungen

  • Hauptschulabschluss nach Klasse 10 oder erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer oder Fachoberschulreife
  • Führerschein der Klasse B
  • Deutsches Schwimmabzeichen „Silber“ (Nachweis spätestens zum Einstellungstest)
  • Gesundheitliche Eignung (Untersuchungen werden entsprechend veranlasst)
  • Uneingeschränkte körperliche Tauglichkeit für den feuerwehrtechnischen Dienst
  • Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaates der Europäischen Union
  • Mindestalter zum Einstellungstermin 18 Jahre, Höchstalter 37 Jahre und 9 Monate

Unser Angebot

  • eine monatliche Ausbildungsvergütung von ca.1.300€
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • einen sicheren Arbeitsplatz mit stetiger Personalentwicklung und moderne Fortbildungsangebote
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie (Qualitätssiegel „berufundfamilie“)
  • Möglichkeit an der Teilnahme an einem Europa-Praktikum (aus dem Erasmus+Programm der Europäischen Union)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Eingliederungsmanagement
  • einen jährlichen Urlaubsanspruch von 30 Tagen


Bitte erwähne bei deiner Bewerbung, dass du diese Stelle auf max-talent.de gefunden hast

Interesse?

Dokumente:

.pdf

Ähnliche Jobs: