Sachbearbeiter*in in der Kreditorenbuchhaltung für den E-Rechnungsworkflow

Bundesstadt Bonn

Festanstellung

Diplom, Bachelor, Ausbildung

Nächstmöglicher Zeitpunkt

Deutsch

Bonn



Aufgaben

  • Administrative Betreuung des E-Rechnungsworkflows
  • Pflege von Tabelleneinträgen bzgl. der Zuständigkeiten und Zeichnungsbefugnisse für die elektronische Rechnungsfreigabe im E-Rechnungsworkflow
  • Behandlung von unvollständigen Eingangsbelegen oder für die keine automatisierte Zustellung in den Fachbereich vorgenommen werden konnte
  • Überwachung des Rechnungseingangsbuches
  • Unterstützung und Beratung der Fachbereiche der Verwaltung, des städtischen Gebäudemanagements und der bonnorange AöR bei der Bearbeitung in der Software sowie hinsichtlich der Ableitungssystematik
  • Schriftliche und mündliche Kommunikation u.a. mit den Rechnungsstellenden
  • Durchführung von Workshops und Schulungen
  • Erwirken von Systemoptimierungen
  • Durchführung und Dokumentation von Tests im Zuge von Systemanpassungen/-updates

Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt des allgemeinen nichttechnischen Verwaltungsdienstes (Diplom-Verwaltungs(betriebs)wirt*in, Bachelor of Law/of Arts FHöV/ HSPV) oder ein abgeschlossener Verwaltungslehrgang II oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung zur*zum Bilanzbuchhalter*in IHK oder eine vergleichbare Ausbildung/Studium
  • Berufserfahrung im Bereich der Finanzbuchhaltung und Kreditorenbuchhaltung im Speziellen
  • Kenntnisse über erforderliche Rechnungsinhalte (sowohl steuerlich als auch im Hinblick auf die Buchführung)
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen (Word, Excel, Outlook)
  • Freundliches, serviceorientiertes und kompetentes Auftreten, auch in schwierigen Situationen
  • Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Organisationsfähigkeit und Teamfähigkeit
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit

Benefits

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
  • Gemeinwohlorientierte Tätigkeit und einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Modernes Personalentwicklungskonzept mit umfangreichen Fortbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitarbeit
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und attraktive Betriebliche Zusatzversorgung
  • Regelmäßige Tariferhöhungen
  • Mobiles Arbeiten

Ähnliche Jobs