HENSOLDT Sensors GmbH

Werkstudent*in im Bereich Personal- und Vergütungspolitik (w/m/d)

Werkstudent

Bachelor, Master

Nächstmöglicher Zeitpunkt

Taufkirchen, München


Gesuchte Fachrichtungen:

Wirtschaftswissenschaften

Arbeitssprache(n):

Deutsch
Englisch

Über den Bereich

Die Stelle ist der Abteilung „Social Policies and Rewards“ zugeordnet. Dort werden unter anderem konzernweite Konzepte und HR-Prozesse zur Einführung und Anpassung von Vergütungsstrukturen sowie für individualrechtliche und kollektiven Arbeitsbedingungen erarbeitet und festgelegt.

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit an Projekten rund um das Thema Compensation & Benefits sowie Unterstützung des Teams bei der Abwicklung von Regelprozessen (z. B. Durchführung der Gehaltsrunde, Stellenbewertung)
  • Vorbereitung von Kommunikationen und Präsentationen im Rahmen von rechtlichen und prozessualen Neuerungen.
  • Recherchetätigkeiten im Bereich Arbeitsrecht und Betriebsverfassungsrecht sowie internationales Steuer- und Sozialversicherungsrecht.
  • Pflege von HR-Datenbanken
  • Vor- und Nachbereitung von Workshops und Terminen

Ihr Profil

  • Studium im Bereich Rechts-, Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften (vorzugswürdig mit Fokus auf Personal)
  • Erste Praxiserfahrungen im HR-Umfeld eines Unternehmens sowie Affinität und Interesse, sich in verschiedenste Themen einzuarbeiten
  • Versierter Umgang mit MS-Office, insbesondere Excel, PowerPoint und Word
  • Genauigkeit und Gewissenhaftigkeit bei der Erledigung von Arbeitsaufgaben
  • Eigenständigkeit, Problemlösungskompetenz und Kommunikationsstärke
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Freuen Sie sich auf

  • Arbeiten an außergewöhnlichen High-Tech Produkten an den Grenzen der Physik
  • Attraktive Vergütung
  • Flexible Arbeitszeit- und Arbeitsplatzmodelle
  • Mobilitätsangebote
  • Gesundheitsförderung und Verpflegungsmöglichkeiten


Bitte erwähne bei deiner Bewerbung, dass du diese Stelle auf max-talent.de gefunden hast

Interesse?

Dokumente:

.pdf

Ähnliche Jobs: