HENSOLDT Sensors GmbH

Eurofighter Radar Systemingenieur*in für Integration & In-Service-Support (w/m/d)

Festanstellung

Entwicklung

Bachelor, Master

Nächstmöglicher Zeitpunkt

Ulm


Gesuchte Fachrichtungen:

Elektrotechnik
Physik
Mathematik
Luft - & Raumfahrttechnik

Arbeitssprache(n):

Deutsch
Englisch

Über den Bereich

Für den Bereich „Airborne Radar System Definition & Support“ suchen wir eine*n "Eurofighter Radar Systemingenieur*in für Integration & In-Service-Support (w/m/d)". Der Bereich ist verantwortlich für die systemtechnische Betreuung existierender bordgestützter Radarsysteme für fliegende Plattformen wie beispielsweise Eurofighter Typhoon, Panavia Tornado, NFH Sea Lion oder Airbus A400M. Des Weiteren führt der Bereich das Systems-Engineering bei der Planung und Konzeption zukünftiger bordgestützter Radar-Systeme durch, unterstützt fachlich die Akquisition neuer Entwicklungsprojekte und leitet die technische Durchführung derselben. Die Aufgabenstellungen der Systemabteilung sind geprägt durch interdisziplinäre Ansätze, engen Kontakt zu den nationalen und internationalen Kunden und Anwendern sowie wissenschaftlichen Forschungseinrichtungen und Kooperationspartnern.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung von Radar System Integrationsaktivitäten beim Kunden (On-Call-Support)
  • Analyse von Daten in Radar Fehlerspeichern und entsprechende Fehlerbehebung anhand der Analyseergebnisse (beim Kunden und im Backoffice in Ulm)
  • Zusammenarbeit mit nationalen Stellen innerhalb des Eurofighter Radar Programms, z.B. Unterstützung bei Kampagnen
  • Planung, Teilnahme an und Begleitung von Flugtests
  • Erstellung eines "Radar Maintenance Handbook"

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Physik, Mathematik, Luft- und Raumfahrttechnik oder vergleichbar
  • Gute Kenntnisse in Radar-Technik
  • Interesse, "Hands-on" an Radaren zu arbeiten
  • Eigenständige, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Kundenorientierung
  • Bereitschaft zu interdisziplinärer Arbeitsweise
  • Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Freuen Sie sich auf

  • Arbeiten an außergewöhnlichen High-Tech Produkten an den Grenzen der Physik
  • Faire, leistungsgerechte Vergütung, plus Sonderzahlungen
  • Flexible Arbeitszeit- und Arbeitsplatzmodelle
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und Verpflegungsmöglichkeiten
  • Gesundheitsförderung und Mobilitätsangebote


Bitte erwähne bei deiner Bewerbung, dass du diese Stelle auf max-talent.de gefunden hast

Interesse?

Dokumente:

.pdf

Ähnliche Jobs: