HENSOLDT Sensors GmbH

Systemingenieur*in für den Bereich IT-Security (w/m/d)

Festanstellung

IT-Security

Master

Nächstmöglicher Zeitpunkt

Ulm


Gesuchte Fachrichtungen:

Informatik, Informationstechnik

Arbeitssprache(n):

Deutsch
Englisch

Ihre Aufgaben

  • Übernahme von Projektverantwortung bezüglich spezifischer IT-Security-Themen inklusive Erstellung von Angeboten
  • Erstellung und Analyse von IT-Security-Anforderungen für Radarsysteme
  • Überprüfung des Systementwurfs auf Einhaltung der IT-Security-Anforderungen und Plausibilitätsprüfungen für IT-Security-Anforderungen
  • Erstellung, Pflege und Einhaltung von Informationssicherheitskonzepten und Systemarchitekturen
  • Durchführung von Risiko-, Bedrohungs- und Wirksamkeitsanalysen
  • Planung und Durchführung von Integration und Verifikation hinsichtlich IT-Security-spezifischer Aspekte (inklusive Nachweisdokumentation)
  • Auswahl, Steuerung und Coaching von Unterauftragnehmern bezüglich der Umsetzung von IT-Security-Anforderungen sowie Auswahl von Fertigprodukten
  • Vertretung der IT-Security-Themen für Projekte gegenüber Kunden und zuständigen öffentlichen Stellen (national und international)
  • Mitwirken bei querschnittlichen standardisierten Härtungsvorgaben und -implementierungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, IT-Security oder vergleichbar
  • Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Softwareentwicklung und IT-Security (Netzwerke, Verschlüsselung, Penetration Tests, Erstellung von Informationssicherheitskonzepten, Public Key Infrastructure (PKI))
  • Erfahrungen in den Bereichen Requirements Engineering und Verifikation / Software-Testing
  • Erfahrung in der Entwicklung von Radarsystemen vorteilhaft
  • Erfahrungen im Umgang mit BSI-Grundschutz-Tools (zum Beispiel SAVe) vorteilhaft
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen Systems Engineering und Softwareentwicklung
  • Kenntnis der einschlägigen Vorschriften (zum Beispiel ZDv A-960 / 1, ZDv A-961 / 1, ZDv A-962 / 1, BSI IT-Grundschutz, ISO 27xxx) sowie Fähigkeit der Anwendung der Vorschriften in den Radar-Produkten / -Projekten
  • Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen sowie kreatives und pragmatisches Handeln
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

Freuen Sie sich auf

  • Arbeiten an außergewöhnlichen High-Tech Produkten an den Grenzen der Physik
  • Faire, leistungsgerechte Vergütung, plus Sonderzahlungen
  • Flexible Arbeitszeit- und Arbeitsplatzmodelle
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und Verpflegungsmöglichkeiten
  • Gesundheitsförderung und Mobilitätsangebote


Bitte erwähne bei deiner Bewerbung, dass du diese Stelle auf max-talent.de gefunden hast

Interesse?

Dokumente:

.pdf

Ähnliche Jobs: