HENSOLDT Sensors GmbH

Arbeitsvorbereiter*in für opto-elektronische Systeme (w/m/d)

Festanstellung

Produktion, Entwicklung, Konstruktion, Qualitätsmanagement

Diplom, Bachelor, Master, Staatlich geprüfter Techniker

Nächstmöglicher Zeitpunkt

Oberkochen


Gesuchte Fachrichtungen:

Maschinenbau
Mechatronik

Arbeitssprache(n):

Deutsch
Englisch

Ihre Aufgaben

  • Planung und Mitarbeit bei der Umsetzung von Arbeitsgängen/-folgen in der Fertigung
  • Erstellung und Führung von Fertigungsunterlagen, Arbeitsplänen und Stücklisten für Seriengeräte und Instandsetzungen sowie Dokumentation in SAP
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Erprobung von Prototypen sowie dem Launch von Projekten/Produkten in die Fertigung im engen Austausch mit dem Engineering, der Konstruktion, der Qualität und der Projektleitung
  • Planung von Betriebsmitteln mit Schwerpunkt Optik und Mechanik, auch in Bezug auf Automatisierung
  • Mitwirkung bei der Festlegung benötigter Fertigungskapazitäten unter Berücksichtigung fertigungstechnischer und betriebswirtschaftlicher Erkenntnisse und Erarbeitung von Vorschlägen zur fertigungsgerechten Gestaltung von Bauteilen
  • Durchführung von Soll-Ist-Vergleichen, Errechnung von Fertigungskosten und Ermittlung von Alternativen in Bezug auf Eigen-/Fremdfertigung
  • Mitarbeit bei der Definition, Entwicklung, Erprobung, Qualifikation, Freigabe und Einführung neuer Technologien, Verfahren und Methoden in der Produktion
  • Anwendung gängiger Methoden (Lean, SPC, ...) und Mitwirkung beim kontinuierlichen Verbesserungsprozess

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Mechatronik, Optoelektronik oder eine technische Berufsausbildung mit einer Weiterqualifikation zum/zur Techniker*in im Bereich Mechatronik, Maschinenbau oder vergleichbar
  • Fundierte Erfahrungen im Bereich der Montage und Inbetriebnahme von opto-elektronischen Geräten und Systemen
  • Erfahrung in der Arbeitsvorbereitung und der Automatisierung
  • Gute Kenntnisse in SAP, MS Office und CAD
  • Methodenkenntnisse in Lean-Produktion und Six Sigma
  • Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise sowie die Fähigkeit im Team zu arbeiten
  • Integrations- und Durchsetzungsvermögen zuzüglich einer guten Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Freuen Sie sich auf

  • Arbeiten an außergewöhnlichen High-Tech Produkten an den Grenzen der Physik
  • Faire, leistungsgerechte Vergütung, plus Sonderzahlungen
  • Flexible Arbeitszeit- und Arbeitsplatzmodelle
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und Verpflegungsmöglichkeiten
  • Gesundheitsförderung und Mobilitätsangebote


Bitte erwähne bei deiner Bewerbung, dass du diese Stelle auf max-talent.de gefunden hast

Interesse?

Dokumente:

.pdf

Ähnliche Jobs: