HENSOLDT Sensors GmbH

Klassifizierer*in Exportkontrolle (w/m/d)

Festanstellung

Produktion, Beratung / Consulting

Bachelor, Master, Ausbildung

Nächstmöglicher Zeitpunkt

Ulm, Taufkirchen, München


Gesuchte Fachrichtungen:

Informatik, Informationstechnik

Arbeitssprache(n):

Deutsch
Englisch

Über den Bereich

Für den Bereich "Export Control" suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n "Klassifizierer*in Exportkontrolle (w/m/d)". Der Bereich "Export Control" stellt die Einhaltung von Gesetzen und Regularien mit Bezug zur Exportkontrolle sicher und ist ein wichtiger Teil der Standards und Grundsätze einer integren, verantwortungsbewussten und nachhaltigen Unternehmensführung bei HENSOLDT. Das Team arbeitet eng vernetzt mit internen als auch externen Stellen zusammen und verantwortet die Einhaltung sämtlicher nationaler und internationaler Gesetze und Vorschriften.

Ihre Aufgaben

  • Selbstständige technische Klassifizierung von Systemen, Baugruppen und Ersatzteilen, Software und Technologie nach Ausfuhrrecht
  • Unterstützung bei nationaler und internationaler Korrespondenz mit Produzenten, Herstellern, Lieferanten und Kunden für die Plausibilitätsprüfung von überlieferten Exportkontrolldaten
  • Ansprechpartner*in für Behörden bei technischen Rückfragen in Bezug auf Exportkontrolle
  • Allgemeine Materialstammdatenpflege in SAP ERP / S4Hana / GTS
  • Interne Beratung und Abstimmung zu exportkontrollrelevanten technischen Themen
  • Optimierung von Prozessschnittstellen
  • Begleitung von internen und externen Prüfungen sowie Audits

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare abgeschlossene technische / kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung im industriellen Umfeld
  • Berufserfahrung im technischen Umfeld
  • Erfahrung im Bereich Exportkontrolle vorteilhaft
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office und SAP sowie Erfahrungen mit 3D CAD-System Creo4 / Creo7 vorteilhaft
  • Selbstständige, gewissenhafte Arbeitsweise und ausgeprägte Team- und Organisationsfähigkeit sowie sicheres Auftreten
  • Genauigkeit, hohe Prozess- und Ergebnis­orientierung sowie aus­geprägte Kommu­ni­kations­fähigkeit
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte schnell zu durchdringen
  • Sehr gute Deutsch- und fortgeschrittene Englischkenntnisse

Freuen Sie sich auf

  • Arbeiten an außergewöhnlichen High-Tech Produkten an den Grenzen der Physik
  • Faire, leistungsgerechte Vergütung, plus Sonderzahlungen
  • Flexible Arbeitszeit- und Arbeitsplatzmodelle
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und Verpflegungsmöglichkeiten
  • Gesundheitsförderung und Mobilitätsangebote


Bitte erwähne bei deiner Bewerbung, dass du diese Stelle auf max-talent.de gefunden hast

Interesse?

Dokumente:

.pdf

Ähnliche Jobs: