HENSOLDT Sensors GmbH

Duales Studium: B.Eng. Embedded Systems - Aerospace Engineering (m/w/d), Start 2024, Ulm

Festanstellung

Nächstmöglicher Zeitpunkt

Ulm


Gesuchte Fachrichtungen:

Ingenieurwissenschaften
Elektrotechnik
Informatik, Informationstechnik
Luft - & Raumfahrttechnik

Arbeitssprache(n):

Deutsch
Englisch

Über den Bereich

Für den Bereich "GBAD Solutions Engineering" suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n "Systemingenieur*in / Projektverantwortliche*r Entwicklung (PVE) (w/m/d)" am Standort Ulm.

In der Abteilung "GBAD Solutions Engineering" werden sowohl Radar Produkte als auch Sensorsystemlösungen entwickelt. Das Produktportfolio umfasst die Naval- und Ground Produkte TRS-4D, TRML-4D, COBRA, NNbS und EUA-NT. Darüber hinaus unterstützen wir das Programm bei der Steuerung der Projekte, bei der Angebotserstellung und bei Kundengesprächen.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung der Entwicklungsarbeitspakete in Zeit, Kosten und Qualität
  • Koordination von multidisziplinären Entwicklungsteams
  • Verantwortung und Durchführung des Entwicklungsprozesses
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Programmbereich und den Fachdisziplinen
  • Definition von technischen Systemanforderungen, Systemarchitektur, Schnittstellendokumenten, Systemanalysen und System Safety
  • Festlegung von Anforderungen Leistungsdaten für die Subsysteme und Erstellung der Spezifikationen für die Subsysteme
  • Unterstützung der Koordination aller Systementwicklungsaktivitäten in Bezug auf System Safety
  • Unterstützung der Akquisition durch Aufwandsabschätzungen und die Erstellung von Angeboten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen, Elektrotechnik, IT, Luft- und Raumfahrt oder vergleichbar
  • Mehrjährige Berufserfahrung in diesem Bereich, idealerweise auch Erfahrungen im Bereich System Safety
  • Erfahrung in der Entwicklung von Radarsystemen
  • Erfahrung in der fachlichen Führung von Teams
  • Erfahrung mit Sicherheitsstandards z.B. MIL-STD-882, BAAINBw Handbuch zum Nachweis der Systemsicherheit
  • Erfahrung in funktionaler Hazard Analyse (FHA)
  • Kenntnisse in DOORS, MATLAB, MBSE
  • Grundwissen in EU-Produktkonformität
  • Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit sowie sicheres Auftreten
  • Verhandlungssichere Deutsch- sowie sehr gute Englischkenntnisse

Das bieten wir Ihnen

  • Zentrale Lage im Stadtgebiet mit kostenlosem Parkhaus und eigenem Betriebsrestaurant, Cafébar und Snackshop
  • Fitness Studio inkl. Physiotherapie und weitere Gesundheitsangebote
  • Standortnahe Kinderbetreuungsmöglichkeiten und Ferienbetreuung
  • Arbeiten in einem innovativen Umfeld mit außergewöhnlichen Hightech-Produkten an den Grenzen der Physik
  • Attraktive Vergütung (Tarif Metall- und Elektroindustrie)
  • Betriebliche Altersversorgung u.v.m.
  • Flexible Arbeitszeitmodelle (Mobiles Arbeiten, Gleitzeit- und Teilzeitmodelle, Sabbatical etc.)
  • Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten


Bitte erwähne bei deiner Bewerbung, dass du diese Stelle auf max-talent.de gefunden hast

Interesse?

Dokumente:

.pdf

Ähnliche Jobs: