Kautex Textron GmbH & Co. KG

Masterarbeit im Bereich Innovation (w/m/d)

Abschlussarbeit

Nächstmöglicher Zeitpunkt

Bonn


Gesuchte Fachrichtungen:

Maschinenbau
Mechatronik

Kautex ist ein globales Unternehmen mit über 30 Werken in 13 Ländern. Als Tier One Automobilzulieferer navigieren und beschleunigen wir die gesamte Automobilindustrie mit Ideen, die von denjenigen umgesetzt werden, die die Zukunft vorantreiben. Als Pionier in der Entwicklung und Herstellung von Kunststoff-Kraftstoffsystemen für Leichtfahrzeuge - einschließlich Hybridfahrzeuganwendungen - erweitert Kautex stetig sein Portfolio um intelligente Produkte. Von Batteriesystemen für den Einsatz in Hybrid- und batterieelektrischen Fahrzeugen bis hin zu Reinigungssystemen für autonome Fahrzeuge - Kautex ist bestrebt, bahnbrechende Lösungen für das Zeitalter der neuen Mobilität zu entwickeln. Daneben ist Nachhaltigkeit für uns nicht nur ein Wort - denn unser Planet ist nicht besser, wenn wir nicht besser sein können.

Wir bieten ein internationales, familienfreundliches und vielseitiges Arbeitsumfeld, in dem Sie die Mobilität von morgen u. a. mit flexiblen Home-Office Optionen uvm. mitgestalten können. Durch unsere interessanten Karriere- und damit verbundenen Entwicklungsmöglichkeiten können Sie einen großen Teil dazu beitragen, den Wandel der Automobilindustrie erfolgreich mitzugestalten.

Ihre Aufgaben

Entwicklung und Bau eines Heizelementwerkzeugs für Kunststoffschweißen sowie die Durchführung einer Schweißparameterstudie verschiedener Folien - Kunststoff - Kombinationen

Dank der gestalterischen Freiheit von Kunststoff, strebt Kautex als Hersteller von Kunststoffbatteriegehäusen für batterie-elektrische Fahrzeuge (BEV und HEV), stets danach die Anzahl an integrierten Funktionen in ihren Batteriegehäusen zu erhöhen. Hierzu zählt auch die Batteriekühlung. Deshalb werden bei Kautex flexible Kühllösungen entwickelt, die platzsparend, kostengünstig und smart in die Kunststoffverbundgehäuse integriert werden können.
Der Betriebsdruck des Kühlsystems stellt dabei die höchste mechanische Beanspruchung an die verschiedenen Fügepartner der flexiblen Kühlungskomponenten dar. Daher werden unterschiedliche Fügekonzepte untersucht, um die Betriebsfestigkeit zu erhöhen.

Aufgabe:

Konstruktion und Bau eines Standwerkzeugs zum Heizelementschweißen, welches unter anderem für die Fertigung von Schälproben verwendet werden soll. Zudem ist eine Schweißparameterstudie verschiedener Folien - Kunststoff - Kombinationen durchzuführen. Hierbei sollen für verschiedene Folien - Kunststoffverbund - Paarungen die Schweißparameter Temperatur, Druck und Haltedauer beim Schweißen von Proben variiert und mittels Schälversuche an der Zug-Prüfmaschine die optimalen Parameter für die jeweilige Materialpaarung ermittelt sowie die Versagensmechanismen unter dem Stereo-Lichtmikroskop untersucht werden.

Ihr Profil

  • Ingenieurwissenschaftliches Studium (Maschinenbau, Mechatronik, Produktionstechnik o.ä.)
  • Sehr gute deutsch und gute englisch Sprachkenntnisse
  • Analytisches Denkvermögen
  • Strukturierte und eigenständige Arbeitsweise

Kontakt

Erfahre mehr über unsere Karrieremöglichkeiten und sende uns Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Karriereportal www.kautex.com/careers zu. Für erste Rückfragen steht Dir Julia Range per E-Mail (julia.range@kautex.com) zur Verfügung


Bitte erwähne bei deiner Bewerbung, dass du diese Stelle auf max-talent.de gefunden hast

Interesse?

Dokumente:

.doc, .docx, .pdf, .rtf, .txt

Ähnliche Jobs: