Heidelberger Druckmaschinen AG

Technischer Klärer Elektrik/Elektronik Faltschachtelklebemaschinen (m/w/d)

Festanstellung | undefined

Nächstmöglicher Zeitpunkt

Wiesloch, Germany


Gesuchte Fachrichtungen:

Mechatronik
Elektrotechnik

Lifecycle Operations (LO) sichert in den unterschiedlichen Lebensphasen unserer Produkte den Geschäftserfolg unserer Kunden mit Service Dienstleistungen, Service Parts und Consumables. Ein globales Netzwerk bildet mit seiner Kundennähe und Professionalität die Grundlage für die digitale Strategie Heidelbergs.

Ihre Aufgaben:

  • Ansprechpartner der globalen Serviceorganisation für Störfälle und Teileklärung
  • Klärung technischer Fragen, Erstellung von Fehlerdiagnosen und Beschreibung von Abhilfemaßnahmen sowie deren Ausführung per Fernwartung (Remote)
  • Koordination von Serviceeinsätzen in enger internationaler Abstimmung
  • Klärung von Garantie und Kulanzforderungen
  • Durchführung von Trainingsmaßnahmen
  • Erarbeitung von Serviceunterlagen
  • Mitarbeiten bei Produktentwicklungsprojekten und Begleitung der Serieneinführung neuer Produkte

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossenes technisches Studium der Elektrotechnik oder Mechatronik
  • Alternativ eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Elektrik z.B. als Elektroniker/in, Mechatroniker/in und eine Weiterbildung zum/ zur Techniker/in der Fachrichtung Elektrotechnik sowie einschlägiger Berufserfahrung
  • Selbstständige, strukturierte sowie ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Gute analytische Fähigkeiten und ein kundenorientiertes Auftreten
  • Gute Englisch- und SAP-Kenntnisse sowie sicherer Umgang mit MS-Office
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen

Standort: Wiesloch-Walldorf

Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner mit hoher Innovationskraft für die globale Druckindustrie. Unsere Mission ist es, die digitale Zukunft unserer Branche zu gestalten. Dazu haben wir unser Portfolio auf die Wachstumsbereiche unserer Branche ausgerichtet. Es basiert auf Produkten für Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung, Service und Verbrauchsmaterialien sowie Softwarelösungen.

Heidelberger Druckmaschinen AG,

Human Resources HR-B3-CE, Tanja Seitz-Hakenbeck, Tel. +49 6222 82 3642

Weitere Informationen finden Sie auf www.heidelberg.com/karriere


Bitte erwähne bei deiner Bewerbung, dass du diese Stelle auf max-talent.de gefunden hast

Interesse?

Dokumente:

.doc, .docx, .pdf, .rtf, .txt

Ähnliche Jobs: