Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Nr. 2101 - Gewässerschutzberaterin/-berater (m/w/d)

Festanstellung | undefined

Nächstmöglicher Zeitpunkt

Lingen, Germany


Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und ein moderner Dienstleister für die Betriebe der Land-, Ernährungs- und Forstwirtschaft, des Gartenbaus und der Fischerei sowie ein verlässlicher Partner für das Land Niedersachsen mit rd. 2.500 Mitarbeitern und sucht eine/n

Gewässerschutzberaterin/-berater (m/w/d)

bei der Bezirksstelle Emsland am Standort Außenstelle Lingen

zum 15.10.2022 (oder nächstmöglichen Zeitpunkt).

Ihr Einsatz erfolgt zunächst befristet bis zum 31.05.2023 und in Vollzeit (z.Zt. 39,8 Std./Woche)/Teilzeit (ab 32 Stunden/Woche). Eine unbefristete Weiterbeschäftigung ist unser Ziel.

Unser Stellenprofil Einzelbetriebliche Beratung zum Gewässerschutz in der Zielkulisse der EG-Wasserrahmenrichtlinie, insbesondere Düngeplanung, vegetationsbegleitende Düngeberatung, Beratung zu Agrarumweltmaßnahmen, Erheben und Auswerten von flächen- und betriebsspezifischen Daten Planung und Durchführung von Veranstaltungen und Gruppenberatungen Auswertung von begleitenden Untersuchungen und Daten zur Erfolgskontrolle wie z.B. Bodenuntersuchungen und Nährstoffbilanzen Die Stelle ist bewertet nach Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

Unser Angebot: abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten sechs Wochen Urlaub im Jahr Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge flexible Arbeitszeitgestaltung durch das Jahresarbeitszeitkonto Möglichkeiten zur Nutzung des Homeoffice Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben sichere Bezahlung und krisensicherer Arbeitsplatz vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote und ein engagiertes zukunftszugewandtes Team Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

Hier finden Sie weitere gute Gründe für die Landwirtschaftskammer Niedersachsen als zukünftigen Arbeitgeber.

Erfahren Sie auch mehr über unsere Benefits. Ihre fachliche Qualifikation:

Abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Master) der Agrarwissenschaften, Bodenwissenschaften, Umweltwissenschaften oder vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung im Gewässerschutz Ein landwirtschaftlicher Praxisbezug vorzugsweise im Pflanzenbau ist erwünscht, Berufserfahrung ist von Vorteil Besondere Fähigkeiten und Kenntnisse:

Führerschein Klasse B, sicherer Umgang mit EDV (MS-Office Programme), sicheres Auftreten, Teamfähigkeit, selbstständiges Arbeiten Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Sie fühlen sich durch unser Angebot angesprochen?

Dann würden wir Sie gerne kennenlernen!

Bewerbungsfrist und Kontaktdaten: Ende der Bewerbungsfrist: 27.09.2022

Für Vorabinformationen zum Aufgabengebiet wenden Sie sich bitte an: Herrn Jan Wulkotte, Bezirksstelle Emsland, Telefon: 05931-403113 , E-Mail: jan.wulkotte@lwk-niedersachsen.de

Zur Klärung personalrechtlicher Fragen wenden Sie sich bitte an: Herrn Hemmo Hielscher, Fachbereich Personal, Telefon: 0441-801135, E-Mail: hemmo.hielscher@lwk-niedersachsen.de

Bewerber/-innen werden gebeten im Bewerbungsschreiben ihre Motivation und Ziele in Bezug auf die angestrebte Funktion darzulegen.

Wir bitten ausschließlich um Online-Bewerbungen. Bewerbungen per E-Mail oder in Papierform können nicht mehr berücksichtigt werden.

Bereitgestellt in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit


Bitte erwähne bei deiner Bewerbung, dass du diese Stelle auf max-talent.de gefunden hast

Interesse?

Dokumente:

.doc, .docx, .pdf, .rtf, .txt

Ähnliche Jobs: