Atlas Titan GmbH

Koordinator für Einwendungs- und Nebenbestimmungsmanagement (m/w/d)

Festanstellung | undefined

Nächstmöglicher Zeitpunkt

Bayreuth, Germany


Über uns

Die Atlas Titan ist der Partner im technischen Projektmanagement. Gegründet wurde sie mit dem Ziel, ein Beratungsunternehmen zu schaffen, das höchste Professionalität und Flexibilität mit den Werten Fairness, Transparenz Verbindlichkeit und Verantwortung verbindet - die Atlas Titan Idee. Als Spezialist und Mitarbeiter verstärken Sie uns mit Ihrem Know-how und Ihren Ideen. Durch die Langfristigkeit unserer Projekte und unser speziell auf Sie abgestimmtes Weiterentwicklungs- und Gesundheitsförderungsprogramm bieten wir Ihnen eine sichere Zukunft. Zum 15.10.2022 suchen wir Sie als Koordinator für Einwendungs- und Nebenbestimmungsmanagement (m/w/d)

Beschäftigungsort(e): Bayreuth

Aufgaben

Als Koordinator für Einwendungs- und Nebenbestimmungsmanagement sind Sie verantwortlich für die Etablierung und Koordination des Einwendungsmanagement im Rahmen der Planfeststellung für alle Genehmigungsabschnitte im Großprojekt.

  • Aufbau eines übergreifenden Wissensmanagement gemeinsam mit vielen Experten, Abstimmung von Rollen und
  • Verantwortlichkeiten sowie die Entwicklung von Prozessen und Schulungen
  • Zusätzliche Unterstützung der Genehmigungsabschnitte auch im Bereich des Nebenbestimmungsmanagements, Schnittstelle zwischen Genehmigungs- und Bauphase
  • Durchführen von Informations- und Abstimmungsgesprächen mit der Genehmigungsbehörde, den Dienstleistern sowie weiterer interner und externer Stakeholder
  • Betreuung der Stakeholder-Datenbanken und projektbezogene SharePoint-Anwendungen
  • Aktiver Beitrag zu einem sicheren Arbeitsumfeld für sich selbst, Kolleginnen und Kollegen sowie externe Auftragnehmer

Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Uni/FH) der Umwelt-, Raum- oder Landschaftsplanung, des Bau- oder Anlageningenieurwesens oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Praxiserfahrung in Genehmigungsverfahren (Planfeststellung, Raumordnung, Bauleitplanung , BImSchG)
  • Erfahrung in der Koordination, der Bearbeitung und der Beantwortung von Einwendungen, bestenfalls mit Kenntnissen in spezifischen Softwarelösungen für das Einwendungsmanagement
  • Bestenfalls Projektmanagement-Zertifizierung vorhanden (z.B. IPMA oder vergleichbar) sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Leistungsbereitschaft und eine strukturierte Arbeitsweise sowie die Bereitschaft zu Dienstreisen und ein Führerschein Klasse B sind Voraussetzung

Wir bieten

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag und 30 Tage Urlaub
  • Professionelle Betreuung durch feste Ansprechpartner
  • Gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterqualifizierung
  • Umfangreiches Gesundheitsförderungsprogramm (u.a. Firmenfitness und private Krankenzusatzversicherung)
  • Zuschuss vermögenswirksame Leistung und betriebliche Altersvorsorge
  • Regelmäßige Mitarbeiterveranstaltungen zum Austausch von fachlichen Themen und Erfahrungen
  • Individuelle Lösung für moderne Arbeitsausstattung zur Ermöglichung von flexiblem Arbeiten
  • Kostenloses Mineralwasser in unseren Räumlichkeiten
  • Mit JobRad die Möglichkeit zum Fahrrad-Leasing

Kontakt

Sie haben Interesse?

Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins über unser Schnell-Bewerbungsformular. Alternativ können Sie uns Ihre Unterlagen auch gerne unter der Angabe der Kennziffer ATBT382201 per E-Mail an s.heinz@atlastitan.de

übermitteln. Für Rückfragen steht Ihnen Stephanie Heinz unter +49 921 51672 – 698 gerne zur Verfügung.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung und

Migrationshintergrund.

www.atlastitan.de


Bitte erwähne bei deiner Bewerbung, dass du diese Stelle auf max-talent.de gefunden hast

Interesse?

Dokumente:

.doc, .docx, .pdf, .rtf, .txt

Ähnliche Jobs: