Rolls-Royce Power Systems AG

Senior Integration Manager (m/w/d)

Festanstellung | undefined

Nächstmöglicher Zeitpunkt

Munich, Germany


Einsatzorte: Rolls-Royce Power Systems AG, Friedrichshafen, Germany;, München, Germany;

Senior Integration Manager (m/w/d)

Was Wir Ihnen Bieten

  • Entwicklung der Integrationsstrategie, über die Definition des neuen Operating Model, bis hin zur Leitung der operativen Umsetzung des Integrationskonzeptes (PMI)
  • Erarbeitung von Integrations- und Carve-Out Modellen als zukünftigen RRPS Framework und im Einklang mit den strategischen Zielen einer M&A Transaktion
  • Identifikation von Risiken als Folge der Integration und Durchführung eines aktiven Risikomanagements
  • Weiterentwicklung der Integration und Carve-Out Prozesse / Tools sowie Etablierung eines effizienten Trackings und Reportings für die Entscheidungsträger der Business Unit sowie des Vorstands
  • Identifikation von Werttreibern und Synergiepotentialen sowie Monitoring und Reporting der Synergierealisierung
  • Frühzeitige Einbindung in der Anbahnung einer M&A Transaktion und in der Due Diligence sowie Mitarbeit an der Realisierung von strategischen Partnerschaften
  • Enge Abstimmung mit den Geschäftsführern der jeweiligen RRPS Business Units, akquirierten Unternehmen, strategischen Partnern sowie der interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Fachfunktionen und dem operativen Geschäft
  • Zentraler Ansprechpartner für alle Integrations- und Carve-Out relevanten Fragestellungen innerhalb des Konzerns
  • Koordinierung von Post-Closing Themen (z.B. Garantieansprüche und Kaufpreisminderungen) in enger Abstimmung mit den RRPS Fachabteilungen

Was Wir Uns Wünschen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium eines wirtschaftswissenschaftlichen, technischen oder vergleichbaren Studiengangs
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem internationalen Konzern oder renommierten Beratungsgesellschaft sowie fundierte Kenntnisse im Bereich Post-Merger-Integration (PMI)
  • Sehr gutes betriebswirtschaftliches Verständnis und Interesse an strategischen sowie operativen und gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen
  • Exzellentes Projekt- & Stakeholder Management
  • Strukturiertes, zielgerichtetes und analytisches Denkvermögen in Kombination mit einer hands-on Mentalität
  • Ein hohes Maß an Belastbarkeit
  • Fließende Englischkenntnisse sowie gute Deutschkenntnisse
  • Reisebereitschaft

Der Geschäftsbereich Power Systems des britischen Konzerns Rolls Royce steht mit seiner Marke mtu als Produkt- und Lösungsanbieter für erstklassige Antriebs- und Energielösungen sowie umfassende Unterstützung über den gesamten Lebenszyklus hinweg. Wir nutzen die Digitalisierung und Elektrifizierung, um Lösungen für Antriebe und Energieerzeugung zu entwickeln, die noch sauberer und intelligenter sind, und geben so Antworten auf die gesellschaftlichen Herausforderungen, die sich durch die schnell wachsende Nachfrage nach Energie und Mobilität ergeben.

Wir liefern und warten umfangreiche, leistungsstarke und zuverlässige Systeme auf Basis von Gas- und Dieselmotoren sowie elektrifizierte Hybridsysteme. Diese sauberen und technologisch hochmodernen Lösungen nutzen unsere Kunden in den Bereichen Marine und Infrastruktur weltweit


Bitte erwähne bei deiner Bewerbung, dass du diese Stelle auf max-talent.de gefunden hast

Interesse?

Dokumente:

.doc, .docx, .pdf, .rtf, .txt

Ähnliche Jobs: