Heidelberger Druckmaschinen AG

Softwareentwickler Produktionsworkflow Java (m/w/d)

Festanstellung | undefined

Nächstmöglicher Zeitpunkt

Walldorf, Germany


Unsere Prinect-Produkte optimieren den Workflow unserer weltweiten Kunden, indem sie als zentrale Plattform die traditionell getrennten Bereiche Management, Vorstufe, Druck sowie Weiterverarbeitung integrieren und den gesamten Produktionsprozess automatisieren. Im Entwicklungsbereich ‚Prinect‘ arbeiten an den Standorten Kiel und Wiesloch 180 Mitarbeiter/innen mit den Methoden der agilen Softwareentwicklung in Scrum-Teams an innovativen Projekten zur Weiterentwicklung unserer Workflow-Software.

Ihre Aufgaben:

  • Entwickeln, Testen und Dokumentieren von Komponenten für Client-Server-Umgebungen auf Windows Plattformen mit dem Schwerpunkt der Anbindung heterogener Druckvorstufen-Systeme sowie Maschinen für die Produktion von Print-Produkten
  • Entwurf und Umsetzung von Softwarearchitekturen für automatisierte Tests von Komponenten und Systemen
  • Anpassen und Optimieren bestehender Software-Module entsprechend Funktions- oder Anforderungsänderungen.

Unsere Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium, vorzugsweise Informatik
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Java und entsprechenden Frameworks sowie den gängigen Tools zur Softwareentwicklung
  • Engagement, Eigeninitiative, Interesse sich in neue Technologien einzuarbeiten sowie eine ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zur täglichen Kommunikation in Deutsch und Englisch.

Was wir bieten:

  • Eine gute Work-Life-Balance: 35-h-Woche, flexible Arbeitszeiten, Teilzeitmodelle, mobiles Arbeiten, 30 Tage Urlaub
  • Professionelle Personalentwicklung, internationales Umfeld, weitreichende Karrierechancen
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Betriebliche Altersversorgung, Gesundheitsmanagement, Kantine

Standorte: 24107 Kiel, 69168 Wiesloch-Walldorf

Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner mit hoher Innovationskraft für die globale Druckindustrie. Unsere Mission ist es, die digitale Zukunft unserer Branche zu gestalten. Dazu haben wir unser Portfolio auf die Wachstumsbereiche unserer Branche ausgerichtet. Es basiert auf Produkten für Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung, Service und Verbrauchsmaterialien sowie Softwarelösungen.

Heidelberger Druckmaschinen AG,

Human Resources HR-B1-02, Heike Heeren, Kiel

Tel.: +49 431 386 3968

Human Resources HR-B1-02, Klaus Köhler, Wiesloch

Tel.: +49 6222 82 67924

Weitere Informationen finden Sie auf www.heidelberg.com/karriere

Anzeigennummer:1872


Bitte erwähne bei deiner Bewerbung, dass du diese Stelle auf max-talent.de gefunden hast

Interesse?

Dokumente:

.doc, .docx, .pdf, .rtf, .txt

Ähnliche Jobs: